Emmericher Straße 60
D-47533 Kleve
Tel. 02821-79410
mbh-kleve > Fenster > FunktionenFunktionenFunkties

Sommer/Winter - Energiesparbeschlag

  • Winter Kippöffnung Energiesparbeschlag

Winter:

  • Kippöffnung von ca. 45 mm
  • Einsparung von Heizenergie durch Reduzierung der Lüftungsverluste in der
  • Kippstellung und dadurch Ressourcenschonung, CO2-Reduzierung und Kosteneinsparung
  • Der verbleibende Lüftungsquerschnitt reicht aus, um den notwendigen Luftwechsel zu gewährleisten
  • Schlafräume kühlen nicht übermäßig aus, dadurch wird die Erkältungsgefahr vermindert
  • Reduzierte Lärmbelastung durch geringeren Öffnungswinkel
  • Der Flügel ist durch die zweite Schere besser stabilisiert und der Einbruchschutz im gekippten Zustand im Verhältnis zur Standardausführung verbessert
  • Die Umschaltung ist einfach und sicher
  • Nachträglicher Einbau ist möglich

Sommer:

  • Kippöffnung von ca. 170 mm
  • Großer Luftaustausch im Sommer schafft angenehmes Raumklima
  • Einbruchbehinderung durch Standard-Sicherheitsverschluss auch in der Kippstellung

Spaltlüftung

Die Spaltlüftungsfunktion lässt eine minimale Lüftung über den leicht abgestellten Flügel zu. Sie eignet sich für die nächtliche Belüftung von Schlafräumen oder auch für Räume, die aus anderen Gründen mit Frischluft versorgt werden müssen.

 

 

Flügelbremse

Diese begrenzt die Öffnung des Flügels auf 90° und wirkt als Bremse gegen das selbständige Schließen des Fensters. Sie ist dort geeignet, wo Gefahr für das Überdrehen und dadurch für die Beschädigung des Flügels besteht, sowie bei Räumen mit starker Zugluft.

 

 

2-Stufen Drehöffnung

An Stelle der üblichen Kipp-Lüftungsöffnung erfolgt hier die Lüftung über eine reduzierte Dreh-Öffnung. Diese Ausführung wird besonders bei sehr hohen Flügeln, bei Sonderformen wie Schräg- oder Rundbogenfenstern, sowie bei innenbündiger Montage der Fenster empfohlen

 

 

Abschließbare Terrassentüren

Diese Ausführung enthält einen einfachen Verschlussmechanismus, der eine beidseitige Bedienung der Tür und das Abschließen über einen Zylinder zulässt. Standardmäßig sind zwei Sicherheitsverriegelungen integriert. Zur Auswahl stehen Dreh- oder Dreh-Kipp Öffnung.

 

 

Drehsperre

Diese Zusatzausstattung lässt die Öffnung des Fensters in Kippstellung zu, blockiert jedoch die DrehÖffnung.

Sie dient vor allem als Kindersicherung oder als Einschränkung der Fensteröffnung in Schulen, Krankenhäusern und dergleichen.

 

 

FunktionenFunkties